Alt-Text

Kirchen

 

Besonders unsere Hochzeitsgäste schätzen unsere Nähe zu drei der beliebtesten und bekanntesten Hochzeitskirchen des Landes.

 

Stift Stams

Stift Stams ist eine Ziterzienserabtei und eine Klostergemeinschaft nach der Regel des hl. Benedikt. Die Stiftskirche bietet einen wunderschönen Rahmen für Ihre Hochzeit. Sie ist Mittelpunkt der gesamten Klosteranlage und des klösterlichen Lebens. Rundbogenarkade, Kanzel, wunderschöne Gewölbe- und Wandbilder sorgen für eine festliche Stimmung.

 

Wallfahrtskirche zum Heiligen Antonius, Rietz

Am höchsten Punkt des Dorfes Rietz gelegen ist die Wallfahrtskirche einerseits ein beliebtes Ausflugsziel, andererseits aber auch prädestiniert für Hochzeiten. Die heutige Kirche wurde 1676 zu Ehren des Hl. Antonius von Padua errichtet, 1773 erfolgte der völlige Neubau und die Ausstattung im Rokokostil.

 

Wallfahrtskirche Maria Locherboden, Mötz

Aufgrund der hier vollzogenen Wunderheilungen war der Locherboden schon Mitte des 18. Jahrhunderts berühmt. Daraufhin wurde die neugotische Wallfahrtskirche erbaut. Viele Hilfesuchende pilgern auch heute gerne nach Maria Locherboden, aufgrund seiner beeindruckenden Lage vor einer herrlichen Bergkulisse samt traumhaften Ausblick über das Inntal entdecken auch immer mehr Brautpaare die „Hochzeitskirche“.